Sörnewitz – Alter Gasthof

Projekt:
Bauherr:
Planungs-/ Bauzeit:
Planungsleistung:
Sörnewitz – „Alter Gasthof“ / Abriss und Ersatzneubau
WBV Wohnungs- und Verwaltungs GmbH Coswig
2012
Lph. 1-4

Da die Rettung des Alten Gasthofes trotz intensiver Bemühungen des bis 2013 existierenden Bürgervereins nicht möglich war, wurde durch die Stadt Coswig nun nach Möglichkeiten gesucht, diesen innerdörflichen Standort hinsichtlich der Errichtung von Wohnhäusern zu entwickeln.

Das bauliche Konzept geht von der Kleinteiligkeit der dörflichen Struktur aus.
Anliegen des Denkmalschutzes war es, die städtebauliche Stellung der Eckbebauung in eine Neubeplanung einzubeziehen, d.h. das Eckgebäude folgt mit seiner Stellung zur Straße den bisher existierenden Baufluchten.
Geschossigkeit und Grundrissbemessungen der Neuplanung orientieren sich am umgebenden baulichen Bestand. Für die bauliche Ausformung der Baukörper werden die Grundlagen in einer Gestaltungsfibel für Kötitz, Sörnewitz und Brockwitz festgeschrieben und in unsere Planungen einbezogen.
Die Bauvoranfrage wurde positiv beschieden.

Realisierungsseitig sehen wir einen Ansatz dahingehend, dass eine Entwicklung des Baufeldes mit Errichtung von Wohnraum, Freianlagen und Einordnung von Nebenfunktionen im Zentrum einer funktionierenden dörflichen Umgebung, einen idealen Standort für junges Wohnen darstellt. Begünstigend könnte hier eine tatkräftige Zusammenarbeit zwischen der städtischen Tochter WBV und einer jungen Bauherrengemeinschaft wirken.

Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.